Hüxstraße 55, 23552 Lübeck
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 10 Uhr - 18 Uhr (das Antiquariat pausiert 13–15 Uhr) | Sa.: 10 Uhr - 14 Uhr | So.: geschlossen
Bremen. -

Die Bremischen Kirchen. Hrsg. von der Historischen Gesellschaft des Künstler-Vereins zu Bremen. 2 Tle. in 1 Bd. Mit zus. 5 farb. lithogr. Ansichten auf Tafeln u. a. nach C. Junghans, 1 Stahlstich-Tafel und 11 photolithogr. Tafeln sowie 2 (davon 1 doppelblattgr.) mont. Photographien auf Tafeln.

Bestellnummer: 3795
Preis: 180,00€
Autor: Bremen. -
Titel: Die Bremischen Kirchen. Hrsg. von der Historischen Gesellschaft des Künstler-Vereins zu Bremen. 2 Tle. in 1 Bd. Mit zus. 5 farb. lithogr. Ansichten auf Tafeln u. a. nach C. Junghans, 1 Stahlstich-Tafel und 11 photolithogr. Tafeln sowie 2 (davon 1 doppelblattgr.) mont. Photographien auf Tafeln.
Ort: Bremen, C. Ed. Müller 1879.
6 Bll. (Titelei, Vorwort), 52 S., 1 Bl.; 2 Bll., 61 S. Gr.-4°. HLwd. d. Zt. mit marmor. Decken- u. Rückenbezug. [= Denkmale der Geschichte und Kunst der Freien Hansestadt Bremen, Abt. III].
Erste Ausgabe. - Recht seltene Abhandlung über die Bremer Kirchen. - Tl. I: Fitger, A.: Der Dom zu Bremen. - Tl. II: Bippen, W[ilhelm] von: Die Pfarr- und Ordens-Kirchen. - Die schönen lithogr. Ansichten u.a. nach Aquarellen von C. Junghans zeigen den Dom vor 1638, Unser Lieben Frauen Kirche, St. Stephani, St. Auscharii und St. Martini in schönen kräftigen Farben. Die photolithogr. Taf. stammen aus dem Archiv von L. O. Grienwaldt. - Vorsätze leicht stockfleckig. Titel mit kl. Abriß (ohne Textverlust). 1 Tafel (der Dom) mit kl. Knick in der Ecke. Vorderer Innenspiegel mit 2 kl. Rasurstellen. - Innen schönes Exemplar dieser recht seltenen Ausgabe. - *** 90 Jahre Antiquariat Arno Adler (1932-2022) ***