Hüxstraße 55, 23552 Lübeck
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 10 Uhr - 13 Uhr und 15 Uhr - 18 Uhr | Sa.: 10 Uhr - 14 Uhr | So.: geschlossen
Annales de flore et de pomone,

ou journal des jardins et des champs. 1838-1839. Mit 47 (1 gefalt.) handkolor. Kupferstich-Tafeln.

Bestellnummer: 6490
Preis: 580,00€
Autor: Annales de flore et de pomone,
Titel: ou journal des jardins et des champs. 1838-1839. Mit 47 (1 gefalt.) handkolor. Kupferstich-Tafeln.
Ort: Paris, Jacquin Freres, Marchands Grainiers 1839.
1 Bl., 392 S. Gr.-8°. HLdr. der ersten Hälfte des 19. Jh. auf 4 Zierbünden mit goldgepräg. RTitel und RVergoldung sowie farb. marmor. Schnitt und Lesebändchen.
Erste Ausgabe. - Vollständiger Jahrgang 1838-1839 (Okt. 1838 bis Sept. 1839) der bekannten französischen Gartenbau-Zeitschrift. Mit Beiträgen zu verschiedenen Blumen und Früchten von "E. A. Baumann, Camuzet, Aug. Cels, Franc. Cels, Dalbret, Jacquin, Jacquin Ainé, Jacquin Jeune, Lémon, E. Martin, Neumann, Pépin, Pokorny, Rousselon, Utinet" (Untertitel). Die Zeitschrift erschien in den Jahren 1832 bis 1848 in zusammen 19 Jahrgängen. Die Floristen Jacquin führten eine Gärtnerei und Baumschule mit Samenhandlung in Paris (Quelle: vorliegende Ausgabe). - Die 47 handkolor. Kupferstich-Tafeln (Nr. 1-48) in kräftigem Kolorit, wobei die gefalt. Tafel eine Doppelnummer erhielt (Nr. 10-11). Sie zeigen detailvoll kolorierte Blüten und Früchte der Welt. - Einband in sehr guter Erhaltung, Rücken nur etwas berieben. Hinterer Teil im Text und auf den letzten 15 Tafeln im oberen Bereich etwas wasserrandig (ab S. 285, bzw. ab Tafel 34). Einige Tafeln mit leichtem Farbabklatsch auf den Textblättern und sehr wenigen Tafeln. Die gefalt. Tafel ("Péristérie der Barker") mit alt hinterlegtem Einriß. - Im Gesamteindruck gut erhaltener, seltener Jahrgang. - *** 90 Jahre Antiquariat Arno Adler (1932-2022) ***