Hüxstraße 55, 23552 Lübeck
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 10 Uhr - 18 Uhr (das Antiquariat pausiert 13–15 Uhr) | Sa.: 10 Uhr - 14 Uhr | So.: geschlossen
Deecke, Wilhelm:

Heimathklänge. Abschiedsgruß an Lübeck.

Bestellnummer: 7388
Preis: 60,00€
Autor: Deecke, Wilhelm:
Titel: Heimathklänge. Abschiedsgruß an Lübeck.
Ort: Weimar, Hermann Böhlau 1870.
2 Bll., 72 S. Gr.-12°. OPp. mit Titel auf dem VDeckel.
Erste [und einzige] Ausgabe. - Seltene, lyrische Schrift des Pädagogen und Sprachwissenschaftlers (Etruskologe) Wilhelm Deecke (1831-1897; ADB 47, S. 636ff), der Sohn des Lübecker Pädagogen und Historikers Ernst Deecke war. Wilhelm Deecke war auf dem Gebiet der Germanistik und klassischen Philologie wissenschaftlich tätig, vor allem aber erforschte der die antiken kyprischen Inschriften und die etruskische Sprache (siehe ADB 47, S. 636ff). - Oberes Kapital gering bestoßen. - Gut erhaltene Ausgabe. - *** 90 Jahre Antiquariat Arno Adler (1932-2022) ***