Hüxstraße 55, 23552 Lübeck
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 10 Uhr - 18 Uhr (das Antiquariat pausiert 13–15 Uhr) | Sa.: 10 Uhr - 14 Uhr | So.: geschlossen
Denkmal der Freundschaft. - Album amicorum. -

Schönes Stammbuch des Christian Friedrich Höfer aus Falkenstein (Vogtland in Sachen) mit 36 Einträgen auf 43 Blättern. Mit 1 aquarellierten Federzeichnung und 1 Haarlocke sowie seinem Taufzettel im kolor. Umschlag und 1 Visitenkarte im Umschlag.

Bestellnummer: 8812
Preis: 160,00€
Autor: Denkmal der Freundschaft. - Album amicorum. -
Titel: Schönes Stammbuch des Christian Friedrich Höfer aus Falkenstein (Vogtland in Sachen) mit 36 Einträgen auf 43 Blättern. Mit 1 aquarellierten Federzeichnung und 1 Haarlocke sowie seinem Taufzettel im kolor. Umschlag und 1 Visitenkarte im Umschlag.
Ort: Meist Falkenstein, Plauen, Altenburg, Leipzig 1830-1843 und Neudek 1853.
Quer-8°. Grüne Halblederkassette der Zeit mit umlaufendem gelben Schnitt, blindgepräg. Bordüre und goldgepr. Rückenschildchen ("Denkmal der Freundschaft") in marmor. Schuber d. Zt.
Bei Christian Friedrich Höfer handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen "Wundarzt und Geburtshelfer in Falkenstein", er erhielt 1843 eine goldene Verdienstmedaille des Freistaats Sachsen (siehe das Staatshandbuch für den Freistaat Sachsen "Königlich sächsischer Hof- Civil- und Militär-Staat, im Jahre 1857", S. 23). - Beiliegend Visitenkarte im Umschlag von Ferdinand [von] Zschinsky (1797-1858) und seiner Frau Bertha (geb. Bernhardt). Von Zschinsky war Innenminister, Justizminister sowie Vorsitzender des Gesamtministeriums im Königreich Sachsen. - Von sehr guter Erhaltung. - *** 90 Jahre Antiquariat Arno Adler (1932-2022) ***